Gut für Ihre Güter

Als Full-Service-Anbieter bieten wir Ihnen alle Leistungen für innovative, maßgeschneiderte und effizienten Transportkonzepte auf der Schiene. So finden wir auch für Ihre individuellen Anforderungen die optimale Lösung.

Zugleistungen

Mit Captrain Deutschland gelangen Ihre Güter schnell, sicher und zuverlässig an ihr Ziel – im regionalen Verkehr genauso wie im internationalen Langstrecken-Transport. Wir führen den Transport Ihrer Güter mit unseren modernen, international einsatzfähigen Mehrsystemlokomotiven bedarfsgerecht durch, stellen die benötigten Personale und steuern für Sie den gesamten Transportprozess.

Dabei eröffnen wir Ihnen grenzenlose Möglichkeiten. Mit unseren Betriebsstandorten in Deutschland, Dänemark, den Niederlanden und Polen sowie Lizenzen in Österreich, der Schweiz und Tschechien  sowie unseren Schwestergesellschaften in Belgien, Frankreich, Italien und Spanien bieten wir Ihnen grenzüberschreitenden, europaweiten Schienengüterverkehr.

Internationale Zugleistungen auf der Ost-West-Verkehrsachse

Die ITL Eisenbahngesellschaft mbH (ITL) ist im Verbund der Captrain Deutschland-Gruppe spezialisiert auf Langstreckentransporte auf der Ost-West-Verkehrsachse zwischen Tschechien/Polen, den Seehäfen und dem Ruhrgebiet. Einer ihrer Schwerpunkte ist die Strecke zwischen dem Grenzbahnhof Děčín und dem Hamburger Hafen. Hier transportiert das international agierende Eisenbahnverkehrsunternehmen vor allem Container, Getreide und Mineralöl in Ganzzügen mit etwa 50 Umläufen pro Woche. Durch die hohe Frequenz, eine große Ressourcenverfügbarkeit an den Start- und Zielpunkten und zweisprachig ausgebildetes Personal bietet die ITL ihren Kunden eine hohe Flexibilität und grenzüberschreitenden Service.


Rangierleistungen

Wir bieten Ihnen alle Dienstleistungen rund um die „letzte Meile“, Ob Anschlussbedienung, Werksrangierdienst oder Zugbildung: Wir sorgen für die Zustellung und Abholung Ihrer Waggons, stellen die notwendigen Personale und Ressourcen, führen Wagenprüfungen durch und garantieren Ihnen einen effizienten und zuverlässigen Betriebsablauf  direkt vor Ort.

Captrain im größten Seehafen Deutschlands

Als Bindeglied zwischen den Umschlagterminals des Hamburger Hafens und dem europäischen Schienennetz ist der Captrain-Standort in Hamburg ein Experte für Dienstleistungen rund um die „letzte Meile“.  Mit einem eigenen Produktionssystem und durchgängigem 24/7-Service an 365 Tagen im Jahr führt Captrain Rangier- und Bedienarbeiten direkt vor Ort und kundennah durch. Von Rangier- und Wagenmeisterleistungen über Überführungsfahrten von Lokomotiven, Güterwagen und Wagengruppen bis hin zur kompletten Zugfertigstellung – der Captrain-Standort in Hamburg bietet Kundenservice ziel- und lösungsorientiert aus einer Hand. Gemeinsam mit ihren Partnern kümmern sich die Captrain-Fachleute um die vollständige organisatorische Abwicklung der Zugverkehre von der Ankunft bis zur Abfahrt.


Transportraum

Wir bieten Ihnen auch für die anspruchsvollsten Transportanforderungen die passende Lösung. Hierfür nutzen wir 2.500 eigene Waggons. Als Teil der SNCF-Gruppe haben wir darüber hinaus Zugang zu weiteren über 45.000 Güterwagen und 350 Waggontypen.
Unsere Spezialisten sind sehr versiert im Umgang mit Spezialgütern oder außergewöhnlichen Sendungen, die aufgrund besonderer Abmessungen, ihres Gewichts oder ihrer Beschaffenheit spezielle Anforderungen an den Transportraum stellen.
Bei Bedarf definieren wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Verladerichtlinien und können so ganz gezielt auf die Besonderheiten Ihres Transportgutes eingehen. Selbstverständlich steht dabei die optimale Kapazitätsauslastung immer im Fokus.

Neuentwicklung von Flachwagen für Stahltransporte

Für den optimalen Transport von Rohrluppen und Stahlvormaterial hat Captrain seit Ende 2015 neu entwickelte Flachwagen im Einsatz. Ziel war der Transport beider Produkte mit einem einheitlichen, statt wie bisher mit unterschiedlichen Wagentypen. Da beide Transportgüter sehr unterschiedliche Anforderungen an den Transportraum stellen, stand ein solcher Wagen am Markt jedoch nicht zur Verfügung. So erfordert das Vormaterial (Strangguss) eine hohe Zuladung auf kurzem Raum, während der Transportraum für die Rohrluppen über ein großes Volumen verfügen muss. Durch das hohe punktuelle Gewicht des Stranggusses  auf einer relativ langen Wagenfläche, wie sie für die Rohrluppen erforderlich ist, muss außerdem eine besondere Stabilität des Wagenbodens gewährleistet sein.

Gemeinsam mit dem Hersteller und Halter der Wagen entwickelte Captrain im Austausch mit den Verladern einen speziellen Flachwagen mit ausreichender Länge und optimaler Rungenhöhe. Zusätzlich verfügt dieser über einen besonderen Wagenboden, der  für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung sorgt.  Der Großteil der  Stahltransporte wird seitdem einheitlich mit diesem neuen Wagentyp transportiert, was zu einer deutlichen Beschleunigung und höheren Flexibilität im Transportprozess geführt hat.  So müssen insgesamt weniger Wagen vorgehalten werden und aufwändige Rangiertätigkeiten zur Sortierung nach Wagentypen entfallen.


Infrastrukturleistungen

Sie planen Ihren eigenen Gleisanschluss? Oder möchten Sie Ihre Gleisinfrastrukturen optimieren? Wir stehen Ihnen bei der Planung und Instandhaltung zur Seite.

Ganz unsere Schiene: Unsere eigene Gleisinfrastruktur an den Standorten Bitterfeld, Bochum, Bremen, Dortmund, Eisenach, Gütersloh und im Berliner Umland umfasst rund 400 km. Selbstverständlich stehen auch Ihnen unsere Trassen zur Verfügung. Weitere Informationen sowie die Infrastrukturnutzungsverträge für unsere Standorte finden Sie hier.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen in unseren regionalen Captrain-Terminals in Eisenach und Gütersloh einen flexiblen Umschlagsbetrieb.

Gleisanschluss und Gleisinfrastruktur

Bauen Sie auf unser Bahn-Know-how

Ob Planung oder Instandhaltung von Eisenbahninfrastruktur – wir stehen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere Expertise schließt Gleisoberbau, Signalanlagen und Bahnübergangstechnik ein. Neben der Planung und dem Bau übernehmen wir für Sie auch die Wartung und Instandhaltung der Anlagen. Wir führen Inspektionen an Gleisen und Weichen durch und überprüfen sowie beseitigen Störungen an Stellwerks- und Sicherungsanlagen.

Wenn Sie eine Gleisinfrastruktur neu planen, erweitern oder reaktivieren möchten - bauen Sie auf unsere Infrastrukturkompetenz. Unsere erfahrenen Ingenieure und Techniker stehen gerne beratend zur Seite.
Auf Wunsch übernehmen wir das komplette Projektmanagement und stellen den Eisenbahnbetriebsleiter für Ihre Anschlussbahn.

Flexibler Umschlagbetrieb in regionalen Anlagen

Die Captrain-Terminals in Eisenach und Gütersloh machen es möglich. Der schnell wachsende Markt im kombinierten Verkehr setzt zunehmend auf kleinere regionale Terminals, die durch ihre Flexibilität einen zuverlässigen Übergang zwischen Straße und Schiene sicherstellen. Mit unseren Anlagen in Eisenach und Gütersloh kommen wir diesen Anforderungen nach.


Individuelle Kundenbetreuung

Die persönliche und individuelle Betreuung unserer Kunden ist uns wichtig. Wir hören Ihnen zu und nehmen uns die Zeit, Ihre Betriebsabläufe und Prozesse wirklich zu verstehen. Nur so finden wir gemeinsam die optimale Lösung.

Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in kleinen Teams und begleiten Ihr Projekt von der Planung bis zur täglichen Umsetzung. Dabei steht ein persönlicher Ansprechpartner zuverlässig und kompetent an Ihrer Seite. Während der Zusammenarbeit sind regelmäßige Qualitäts- und Leistungsreportings für uns selbstverständlich. Denn wir wollen unsere Dienstleistungen für Sie permanent verbessern. Unsere 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verfügen über viel Erfahrung, umfassendes Know-how und sind täglich mit Begeisterung und Engagement für Sie „am Zug“.


Logistische Mehrwertleistungen

Wir integrieren unsere Dienstleistungen optimal in Ihre Produktionsprozesse. Bei Bedarf ergänzen wir unsere Leistungen auf der Schiene um weitere Services. Ob LKW-Vor- und Nachlauf, Be- und Entladung, Verzollung oder Verpackung. Wir kümmern uns um Ihre Güter.

Individuelle Kundenlösung für die chemische Industrie

Ein individuell entwickeltes Service-Konzept setzt der Captrain-Standort Bitterfeld seit 2016 erfolgreich für ein Unternehmen aus der chemischen Industrie um. Auf Wunsch des Kunden sollte neben dem Transport von Ladeeinheiten auch deren Überprüfung, Mängelbehebung, Ausbesserung und  Außenreinigung durchgeführt werden. Nach ausführlichen gemeinsamen Gesprächen und einer detaillierten Bedarfsanalyse konnte Captrain schließlich mit einem maßgenschneiderten und wirtschaftlich attraktiven Gesamtpaket überzeugen, das EVU-Leistungen und Werkstatt-Services optimal miteinander verknüpft.  Durch die Umsetzung  aller Leistungen „aus einer Hand“ und in räumlicher Nähe zueinander profitiert der Kunde sowohl von zeitlichen als auch wirtschaftlichen Einsparungen für seine Logistikprozesse.