Ludolf Kerkeling verlässt Captrain Deutschland-Gruppe zum 30. September 2014 auf eigenen Wunsch

Durchstarten bei Captrain Deutschland

Bevor Sie starten, sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (dazu gehören auf jeden Fall Anschreiben und Lebenslauf) elektronisch bereitlegen. Idealerweise fügen Sie Ihre Unterlagen in Form eines pdf-Dokumentes ein, das möglichst die Größe von 5 MB nicht überschreitet. Bitte beachten Sie, dass die mit * markierten Felder Pflichtfelder sind. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Art der Bewerbung
Kennziffer
Divider
Stammdaten
Stammdaten Reihe 1 - links
Stammdaten Reihe 1 - rechts
Stammdaten Reihe 2 - links
Stammdaten Reihe 2 - rechts
Stammdaten Reihe 3 - links
Stammdaten Reihe 3 - rechts
Stammdaten Reihe 4 - links
Stammdaten Reihe 4 - rechts
Stammdaten Reihe 5 - links
Stammdaten Reihe 5 - rechts
Divider
Rahmendaten
Rahmendaten Reihe 1 - links
Rahmendaten Reihe 1 - rechts
Rahmendaten Reihe 2 - links
Rahmendaten Reihe 2 - rechts
Rahmendaten Reihe 3 - links
Divider
Schule, Ausbildung, Beruf
Schule links

Schulische Bildung

Schule rechts

 

Ausbildung links

berufliche Ausbildung

Ausbildung rechts

 

Studium links

Studium

Studium rechts

 

Divider
Anlagen
Gerne können Sie uns über den Button „KOMPLETTE UNTERLAGEN“ Ihre gesamte Bewerbung als zusammenhängendes Dokument übersenden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, einzelne Dokumente getrennt voneinander hochzuladen. Folgende Dateiformate sind möglich: Word (doc, docx), PDF, JPG, PNG, GIF. Insgesamt dürfen die Dokumente die Größe von 15 MB nicht überschreiten. Bitte laden Sie keine PDFund Word-Dokumente hoch, die mit einem Passwort- oder Schreibschutz versehen sind.
Anlagen links
Anlagen rechts
Divider
Sonstiges
Divider
Ende

Einwilligungserklärung zur Speicherung von Bewerberdaten

Sollte meine Bewerbung nicht erfolgreich sein, willige ich darin ein, dass die Captrain Deutschland GmbH meine personenbezogenen Daten, die ich im Rahmen des gesamten Bewerbungsverfahrens mitgeteilt habe (zum Beispiel in Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen, Bewerber-Fragebögen, Bewerber-Interviews, etc.), über das Ende des konkreten Bewerbungsverfahrens hinaus speichert. Ich willige ein, dass die Captrain Deutschland GmbH diese Daten nutzt, um mich später zu kontaktieren und das Bewerbungsverfahren fortzusetzen, falls ich für eine andere Stelle in Betracht kommen sollte.

Diese Einwilligung gilt zudem für Daten über meine Qualifikationen und Tätigkeiten aus allgemein zugänglichen Datenquellen (insbesondere berufliche soziale Netzwerke), die Captrain Deutschland GmbH im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zulässig erhoben hat. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Einwilligung ist freiwillig und hat keine Auswirkungen auf meine Chancen im jetzigen Bewerbungsverfahren. Ich kann sie ohne Angabe von Gründen verweigern, ohne dass ich deswegen Nachteile zu befürchten hätte. Ich kann meine Einwilligung zudem jederzeit per E-Mail oder in Schriftform widerrufen. Ihre Anfragen sollten möglichst an folgende E-Mail Adresse gesendet werden:

datenschutz@captrain.de

In jedem Falle werden meine Daten gelöscht, sofern sie für die Zwecke der Stellenbesetzung nicht mehr benötigt werden und eine Aufbewahrung nicht aus anderen Gründen erforderlich und rechtlich zulässig ist.

Zusatzerklärung bei besonderen Kategorien von Daten:

Meine Bewerbung bei der Captrain Deutschland GmbH enthält besondere Kategorien personenbezogener Daten (z. B. Angaben zum Familienstand; Angaben zu meiner Gesundheit; ein Foto, das Rückschlüsse auf meine rassische oder ethnische Herkunft und ggf. meine Sehkraft und/oder Religion erlauben könnte; ähnlich sensible Daten im Sinne von Artikel 9 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung „DS-GVO“).

Ich willige darin ein, dass die Captrain Deutschland GmbH die besonderen Kategorien personenbezogener Daten, die in meinem Bewerbungsschreiben und den beigefügten Unterlagen enthalten sind, zum Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Diese Einwilligung dient ausschließlich dazu, die Bewerbung in ihrer vorliegenden Form überhaupt berücksichtigen zu können. Die Informationen werden keine Berücksichtigung im Bewerbungsprozess finden, soweit nicht – insbesondere bei Schwerbehinderten – eine gesetzliche Verpflichtung hierfür besteht. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich bin nicht verpflichtet, diese Einwilligung zu erteilen. Ich kann meine Einwilligung ohne Angabe von Gründen verweigern und eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Im Fall des Widerrufs werden meine von der Einwilligung umfassten Daten unverzüglich gelöscht, sofern eine Aufbewahrung nicht aus anderen Gründen erforderlich und rechtlich zulässig ist. Im Fall der Nichterteilung oder des Widerrufs der Einwilligung kann meine bereits eingereichte Bewerbung allerdings nicht in der vorliegenden Form berücksichtigt werden.

Weitere Informationen zum Datenschutz und Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.