Instandhaltung mit eigenem Werkstattnetz

Um unseren Kunden eine hohe Dienstleistungsqualität zu garantieren, greifen wir auf ein eigenes Netz von Fachwerkstätten zurück. Dabei bieten wir sämtliche Instandhaltungsdienstleistungen auch externen Eisenbahnverkehrsunternehmen an.

Unsere Fachwerkstätten stehen für ein umfassendes Leistungsspektrum auf modernstem technischen Niveau und sind mit den erforderlichen Anlagen sowie Spezialtechnik für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen ausgerüstet. Diesel- und E-Lokomotiven, Triebwagen und Güterwagen fast aller Bauarten können in Basdorf (Wandlitz), Bitterfeld, Bochum, Bremen, Dortmund, Lengerich und Pirna betreut werden. Neben planmäßigen Hauptuntersuchungen und Revisionen gehören auch die Beseitigung von Störungen und Schäden, der Austausch und die Aufarbeitung von Komponenten wie Motoren, Radsätzen, Bremsanlagen, Getrieben sowie die Modernisierung und Umrüstung von Lokomotiven, Trieb- und Güterwagen zum Portfolio unserer Fachwerkstätten.

Bei Bedarf stellen wir Ihnen auch Leihlokomotiven zur Verfügung und ermöglichen Ihnen damit einen lückenlosen Betrieb. Sollte die Zuführung einer Lok in eine unserer Werkstätten nicht möglich sein, so stehen unsere mobilen Einsatzteams bereit, um Reparaturen direkt vor Ort zu erledigen.
Selbstverständlich arbeiten all unsere Fachwerkstätten nach
anerkannten Verfahren.