Captrain Deutschland - Daten und Fakten

Mit 1.306 Mitarbeitern, 169 Lokomotiven und 2.500 Güterwagen hat Captrain Deutschland im Jahr 2015 über 55 Millionen Tonnen Güter befördert und einen Umsatz von 321 Millionen Euro erzielt. Captrain Deutschland verfügt über 403 km eigene Eisenbahninfrastruktur und 7 Fachwerkstätten.

Nähe zählt: Lokal, regional, europaweit

In Deutschland sind wir mit unseren Standorten flächendeckend präsent. Damit sichern wir die regionalen Kenntnisse und bieten Ihnen einen persönlichen Ansprechpartner auch in Ihrer Nähe.

Mit eigenen Standorten in Dänemark, den Niederlanden, Polen und Lizenzen in Österreich, der Schweiz und Tschechien stellen wir für Sie die Signale auch international auf Grün.

Gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften in Belgien, Frankreich, Italien und Spanien verknüpfen wir Werkslogistik mit Regional- und Fernverkehrsleistungen zu grenzenlosen Eisenbahntransportsystemen.

Zuhause in allen Branchen

Ob Stahlcoils, Mineralöl- oder Lebensmitteltransporte – wir bringen Ihre Güter sicher, zuverlässig und pünktlich ans Ziel. Insbesondere zeitkritische und hochqualitative Waren. Denn unsere Teams sind in vielen Marktsegmenten erfahren und professionell.

Montan- und Chemieindustrie, Baustoffhandel, Automotive oder Agrar- und Forstwirtschaft – das sind nur einige Branchen, die wir bedienen. Was dabei unser Motor ist? Die Zufriedenheit unserer Kunden!

Weitere Informationen

Folgende Datei steht für Sie zum Download bereit:

Image-Broschüre der Captrain Deutschland-Gruppe; Stand: 31.12.2014 (pdf, 7,3 MB)