Jérôme Méline ist weiterer Geschäftsführer der Captrain Deutschland GmbH

01.02.2017

Berlin, 01.02.2017 – Jérôme Méline (43) ist mit Wirkung zum 01. Februar 2017 weiterer Geschäftsführer der Captrain Deutschland GmbH. Méline wird zukünftig gemeinsam mit Thomas Kratzer (49) und Henrik Würdemann (46) die Geschäfte der Captrain Deutschland-Gruppe führen. Seine Funktionen als Geschäftsführer der Captrain-Gesellschaften ITL Eisenbahngesellschaft mbH (ITL) und ITL-Železnicní společnost Praha s.r.o. (ITL Praha), die Méline bereits im April 2013 übernommen hatte, wird er uneingeschränkt fortführen. In seiner neuen Funktion fokussiert sich Méline auf die strategische Geschäftsentwicklung der Captrain Deutschland-Gesellschaften in Mittel- und Ostdeutschland sowie in Tschechien.

Die Captrain Deutschland GmbH entwickelt als innovativer Dienstleister für schienenbasierte Transportlösungen passgenaue Logistikkonzepte. Leistungsfähige Lokomotiven, neueste Waggontechnik, Zug-, Rangier- und Infrastrukturleistungen sowie die Be- und Entladung vor Ort verknüpft Captrain Deutschland zu maßgeschneiderten Eisenbahntransportsystemen – lokal, regional, europaweit. In Deutschland ist Captrain mit seinen Betriebsstandorten flächendeckend präsent und beförderte im Jahr 2015 mit 1.300 Mitarbeitern 55,5 Mio. Tonnen Güter bei einer Transportleistung von 7,1 Mrd. Tonnenkilometern. Dabei erzielte die Gesellschaft einen Umsatz von 321 Millionen Euro.